Jetzt unterstützen! Wildblumengarten für die Magische 12

Die Kita „Magische 12“ des Kinderschutzbundes Bad Münstereifel bemüht sich schon seit geraumer Zeit den Kindern der Einrichtung die Bedeutung von Müllvermeidung, Klimasensibilität und Nähe zur natürlichen Umgebung zu vermitteln. Die Stadt Bad Münstereifel stellt der Kita eine Grünfläche von ca. 100 qm, direkt angrenzend am Kitagelände, für ein schönes Projekt zur Verfügung. Hier wollen die Mitarbeiterinnen gemeinsam mit Kindern, Eltern und den BauhofmitarbeiterInnen vom städtischen Bauhof Bad Münstereifel eine bunte Wildblumenwiese für Vögel und Insekten anlegen. Eine Vogelschutz-Hecke, eine Totholzhecke, eine kleine Naturstein-Mauer, ein Kompost für Grünabfälle und die Aussaat von Wildblumen aus der Region, sind nur einige Ideen, die das Kita-Team ab dem Frühjahr nach und nach umsetzen möchte. Mit dem Förderprogramm „Herz und Energie“ gibt es die Möglichkeit, ein Preisgeld zu gewinnen und somit den Wildblumengarten zu verwirklichen. Die Kita ist dort mit dem Projekt-Namen „Ein Stück grünes Glück“ angemeldet! Auf der Internetseite kann ab So. 14.02.2021 täglich für das Projekt abgestimmt werden. Jetzt werden Menschen gesucht, die die Kita Magische 12 in Münstereifel mit ihrer Stimmabgabe bei der Umsetzung des Projektes unterstützen. Ein großes DANKE schon jetzt für alle Unterstützer!